Datenschutzerklärung


Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig.
Wenn du unsere Internetseiten nutzt, erheben wir von dir zu verschiedenen Zwecken personenbezogene Daten. Die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung deiner Daten erfolgt unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unter Beachtung dieser Datenschutzerklärung. Die nachfolgenden Hinweise zum Datenschutz erklären dir unseren Umgang mit deinen personenbezogenen Daten.

Wir sind bestrebt, unsere Internetseiten ständig weiterzuentwickeln und zu optimieren. Solche Weiterentwicklungen oder Optimierungen aber auch gesetzliche Änderungen können Änderungen unserer Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen erfordern. Dementsprechend werden wir in solchen Fällen auch unsere Datenschutzerklärung entsprechend anpassen. Bitte beachte daher den am Ende dieser Seite ausgewiesenen aktuellen Stand unserer Datenschutzerklärung. Wir empfehlen dir, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen zu lesen, um auf dem aktuellen Stand in Bezug auf die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung deiner Daten zu sein. Falls du Fragen zu dieser Datenschutzerklärung hast, kannst du jederzeit gerne eine Nachricht senden an datenschutz@our-solutions.net

Wir möchten dich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung im Internet (z. B. beim E-Mail-Verkehr) Sicherheitslücken aufweisen kann. Deshalb ist ein perfekter Schutz deiner Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich.

Server-Log-Files
Wenn du unsere Internetseiten besuchst, erheben und speichern unsere Webserver automatisch jeden Zugriff in Protokolldateien (Server-Log-Files). Hierbei werden durch deinen Internetbrowser die folgenden Informationen automatisch an uns übermittelt und gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Endgerätes, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzone, Inhalt der Anforderung, d. h. die konkrete Internetseite, Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, übertragene Datenmenge, Internetseite, von der die Anforderung kommt, Browsertyp und -version, Betriebssystem und -oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware. Die Verarbeitung der oben genannten Daten erfolgt zum Zweck der Ermöglichung und Optimierung unserer Internetseiten, der Systemsicherheit und der technischen Administration. Auswertungen der Daten finden nur in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken statt. Wir behalten uns jedoch vor, einzelne Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies
Wir verwenden für unsere Internetseiten so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät abgelegt werden und die dein Internetbrowser speichert. Cookies dienen dazu, unsere Internetseiten nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die meisten der von uns genutzten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach dem Ende deines Besuchs unserer Internetseiten oder nach dem Beenden/Schließen deines Browsers automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du sie löschst. Somit können wir deinen Browser beim nächsten Besuch wiedererkennen und unsere Internetseiten besser an deine Präferenzen anpassen. Du hast die Möglichkeit das Speichern von Cookies auf deinem Endgerät durch entsprechende Einstellungen in deinem Internetbrowser zu verhindern. Auch kannst du bereits gespeicherte Cookies jederzeit in deinem Internetbrowser löschen. Dies könnte allerdings den Funktionsumfang unserer Internetseiten für dich einschränken.

Social-Media-Buttons/Social Plugins
Wir verwenden auf unseren Internetseiten Social-Media-Buttons (sog. „Social Plugins“) der Dienste Twitter, Google+, Facebook, WhatsApp und Tumblr. Über diese Social-Media-Buttons können die jeweiligen Anbieter der Dienste Daten, auch personenbezogene Daten, erheben, verarbeiten, speichern und nutzen. Für ein höheres Ausmaß an Datenschutz integrieren wir auf unseren Internetseiten die „Shariff“-Social-Media-Buttons: „Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt. Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und verbessert den Datenschutz. Dann können Sie nach Gutdünken liken, +1en oder tweeten – mehr Informationen erhält das soziale Netzwerk nicht.“ Quelle: http://m.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Die „Shariff“-Social-Media-Buttons gewährleisten also, dass die jeweiligen Anbieter der Dienste erst dann Daten erheben, verarbeiten, speichern und nutzen können, wenn du einen „Shariff“-Social-Media-Button anklickst. Um uns rechtlich abzusichern, führen wir nachfolgend detailliertere Informationen zu den Social Plugins von Twitter, Google+, Facebook, WhatsApp und Tumblr auf:

Twitter Plugin:
Wir verwenden auf unseren Internetseiten Plugins (Buttons/Schaltflächen) des Dienstes Twitter (Anbieter: Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA). Die Plugins erkennst du an dem Twitter Logo beziehungsweise an der Aufschrift „tweet“. Bei einem Klick auf ein Twitter Plugin können bereits Daten von dir an den Anbieter des Dienstes übertragen und dort gespeichert werden. Dazu musst du keinen Account/kein Benutzerkonto bei Twitter besitzen oder aktuell dort eingeloggt sein. Wenn du auf Twitter eingeloggt bist und die Funktion „tweet“ benutzt, wird die von dir besuchte bestimmte Seite unserer Internetseiten mit deinem Twitter Account/ Benutzerkonto verknüpft und anderen Nutzern auf Twitter gezeigt. Hierbei können die erhobenen Daten vom Anbieter des Dienstes direkt deinem Account/Benutzerkonto bei Twitter zugeordnet werden. Wenn du die Zuordnung deiner Daten zu deinem Account/Benutzerkonto nicht wünschst, musst du dich vor einem Klick auf eines der Plugins von deinem Account/Benutzerkonto abmelden. Weitere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung über Twitter Plugins kannst du den betreffenden Datenschutzhinweisen von Twitter entnehmen: http://twitter.com/privacy

Es ist möglich, dass der Anbieter des Dienstes Cookies einsetzt. Du hast die Möglichkeit das Speichern von Cookies auf deinem Endgerät durch entsprechende Einstellungen in deinem Internetbrowser zu verhindern. Auch kannst du bereits gespeicherte Cookies jederzeit in deinem Internetbrowser löschen. Dies könnte allerdings den Funktionsumfang unserer Internetseiten für dich einschränken.

Google+ Plugin:
Wir verwenden auf unseren Internetseiten Plugins (Buttons/Schaltflächen) des Dienstes Google+ (Anbieter: Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Die Plugins erkennst du an der Aufschrift „G+ teilen“. Bei einem Klick auf ein Google+ Plugin können bereits Daten von dir an den Anbieter des Dienstes übertragen und dort gespeichert werden. Dazu musst du keinen Account/kein Benutzerkonto bei Google+ besitzen oder aktuell dort eingeloggt sein. Wenn du auf Google+ eingeloggt bist und die Funktion „G+ teilen“ benutzt, wird die von dir besuchte bestimmte Seite unserer Internetseiten mit deinem Google+ Account/Benutzerkonto verknüpft und anderen Nutzern auf Google+ gezeigt. Hierbei können die erhobenen Daten vom Anbieter des Dienstes direkt deinem Account/Benutzerkonto bei Google+ zugeordnet werden. Auch kann die gezeigte Internetseite zusammen mit deinem Google Profilnamen und deinem Google Profilfoto in anderen Google Diensten wie zum Beispiel in Suchergebnissen oder in deinem Google Profil oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Wenn du die Zuordnung deiner Daten zu deinem Account/Benutzerkonto nicht wünschst, musst du dich vor einem Klick auf eines der Plugins von deinem Account/Benutzerkonto bei Google+ und anderen Diensten des Unternehmens Google, Inc. abmelden. Weitere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung über Google+ Plugins kannst du den betreffenden Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de

Es ist möglich, dass der Anbieter des Dienstes Cookies einsetzt. Du hast die Möglichkeit das Speichern von Cookies auf deinem Endgerät durch entsprechende Einstellungen in deinem Internetbrowser zu verhindern. Auch kannst du bereits gespeicherte Cookies jederzeit in deinem Internetbrowser löschen. Dies könnte allerdings den Funktionsumfang unserer Internetseiten für dich einschränken.

Facebook Plugin:
Wir verwenden auf unseren Internetseiten Plugins (Buttons/Schaltflächen) des Dienstes Facebook (Anbieter: Facebook, Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA). Die Plugins erkennst du an der Aufschrift „f teilen“. Bei einem Klick auf ein Facebook Plugin können bereits Daten von dir an den Anbieter des Dienstes übertragen und dort gespeichert werden. Dazu musst du keinen Account/kein Benutzerkonto bei Facebook besitzen oder aktuell dort eingeloggt sein. Wenn du auf Facebook eingeloggt bist und die Funktion „f teilen“ benutzt, wird die von dir besuchte bestimmte Seite unserer Internetseiten mit deinem Facebook Account/Benutzerkonto verknüpft und anderen Nutzern auf Facebook gezeigt. Hierbei können die erhobenen Daten vom Anbieter des Dienstes direkt deinem Account/Benutzerkonto bei Facebook zugeordnet werden. Wenn du die Zuordnung deiner Daten zu deinem Account/Benutzerkonto nicht wünschst, musst du dich vor einem Klick auf eines der Plugins von deinem Account/Benutzerkonto abmelden. Weitere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung über Facebook Plugins kannst du den betreffenden Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: http://www.facebook.com/policy.php

Es ist möglich, dass der Anbieter des Dienstes Cookies einsetzt. Du hast die Möglichkeit das Speichern von Cookies auf deinem Endgerät durch entsprechende Einstellungen in deinem Internetbrowser zu verhindern. Auch kannst du bereits gespeicherte Cookies jederzeit in deinem Internetbrowser löschen. Dies könnte allerdings den Funktionsumfang unserer Internetseiten für dich einschränken.

WhatsApp Plugin:
Wir verwenden auf unseren Internetseiten Plugins (Buttons/Schaltflächen) des Dienstes WhatsApp (Anbieter: WhatsApp, Inc., 650 Castro Street, Suite 120-219, Mountain View, California 94041, USA). Die Plugins erkennst du an dem WhatsApp Logo mit der Aufschrift „teilen“. Bei einem Klick auf ein WhatsApp Plugin können bereits Daten von dir an den Anbieter des Dienstes übertragen und dort gespeichert werden. Dazu musst du keinen Account/kein Benutzerkonto bei WhatsApp besitzen oder aktuell dort eingeloggt sein. Wenn du auf WhatsApp eingeloggt bist und die Funktion „teilen“ benutzt, wird die von dir besuchte bestimmte Seite unserer Internetseiten mit deinem WhatsApp Account/Benutzerkonto verknüpft und anderen Nutzern auf WhatsApp gezeigt. Hierbei können die erhobenen Daten vom Anbieter des Dienstes direkt deinem Account/Benutzerkonto bei WhatsApp zugeordnet werden. Wenn du die Zuordnung deiner Daten zu deinem Account/Benutzerkonto nicht wünschst, musst du dich vor einem Klick auf eines der Plugins von deinem Account/Benutzerkonto abmelden. Weitere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung über WhatsApp Plugins kannst du den betreffenden Datenschutzhinweisen von WhatsApp entnehmen: http://www.whatsapp.com/legal/?l=de

Es ist möglich, dass der Anbieter des Dienstes Cookies einsetzt. Du hast die Möglichkeit das Speichern von Cookies auf deinem Endgerät durch entsprechende Einstellungen in deinem Internetbrowser zu verhindern. Auch kannst du bereits gespeicherte Cookies jederzeit in deinem Internetbrowser löschen. Dies könnte allerdings den Funktionsumfang unserer Internetseiten für dich einschränken.

Tumblr Plugin:
Wir verwenden auf unseren Internetseiten Plugins (Buttons/Schaltflächen) des Dienstes Tumblr (Anbieter: Tumblr, Inc., 35 East 21st Street, 10E, New York, NY 10010, USA). Die Plugins erkennst du an der Aufschrift „t teilen“. Bei einem Klick auf ein Tumblr Plugin können bereits Daten von dir an den Anbieter des Dienstes übertragen und dort gespeichert werden. Dazu musst du keinen Account/kein Benutzerkonto bei Tumblr besitzen oder aktuell dort eingeloggt sein. Wenn du auf Tumblr eingeloggt bist und die Funktion „t teilen“ benutzt, wird die von dir besuchte bestimmte Seite unserer Internetseiten mit deinem Tumblr Account/Benutzerkonto verknüpft und anderen Nutzern auf Tumblr gezeigt. Hierbei können die erhobenen Daten vom Anbieter des Dienstes direkt deinem Account/Benutzerkonto bei Tumblr zugeordnet werden. Wenn du die Zuordnung deiner Daten zu deinem Account/Benutzerkonto nicht wünschst, musst du dich vor einem Klick auf eines der Plugins von deinem Account/Benutzerkonto abmelden. Weitere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung über Tumblr Plugins kannst du den betreffenden Datenschutzhinweisen von Tumblr entnehmen: http://www.tumblr.com/policy/de/privacy

Es ist möglich, dass der Anbieter des Dienstes Cookies einsetzt. Du hast die Möglichkeit das Speichern von Cookies auf deinem Endgerät durch entsprechende Einstellungen in deinem Internetbrowser zu verhindern. Auch kannst du bereits gespeicherte Cookies jederzeit in deinem Internetbrowser löschen. Dies könnte allerdings den Funktionsumfang unserer Internetseiten für dich einschränken.

YouTube
Wir binden auf unseren Internetseiten Videos von den Internetseiten des Dienstes YouTube im entsprechenden YouTube-Player ein (Anbieter: YouTube, LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch: Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Die Videos sind auf https://www.youtube.com hochgeladen und können auf unseren Internetseiten mittels YouTube-Player abgespielt und angesehen werden. Wenn du bestimmte Seiten unserer Internetseiten aufrufst, die ein Video von YouTube beziehungsweise einen YouTube-Player integrieren, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Hierdurch wird an den Anbieter des Dienstes übermittelt, welche bestimmten Seiten unserer Internetseiten du besucht hast und welches YouTube-Video du aufgerufen hast. Bist du dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information deinem persönlichen Account/Benutzerkonto bei YouTube zu. Durch einen Klick auf ein YouTube-Video oder durch die Nutzung eines YouTube-Players können ebenfalls Daten von dir an den Anbieter des Dienstes übertragen und dort gespeichert werden. Dazu musst du keinen Account/kein Benutzerkonto bei YouTube besitzen oder aktuell dort eingeloggt sein. Wenn du auf YouTube eingeloggt bist und auf ein YouTube-Video klickst oder einen YouTube-Player nutzt, können die erhobenen Daten vom Anbieter des Dienstes direkt deinem Account/Benutzerkonto bei YouTube zugeordnet werden. Du kannst diese Zuordnung verhindern, indem du dich vor dem Besuch unserer Internetseiten von deinem YouTube Account/Benutzerkonto sowie anderen Accounts/Benutzerkonten der Unternehmen YouTube, LLC und Google, Inc. abmeldest und die entsprechenden Cookies der Firmen löschst. Weitere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung über YouTube-Videos und den YouTube-Player kannst du den betreffenden Datenschutzhinweisen von Google entnehmen (YouTube, LLC wird vertreten durch Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA): https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Es ist möglich, dass der Anbieter des Dienstes Cookies einsetzt. Du hast die Möglichkeit das Speichern von Cookies auf deinem Endgerät durch entsprechende Einstellungen in deinem Internetbrowser zu verhindern. Auch kannst du bereits gespeicherte Cookies jederzeit in deinem Internetbrowser löschen. Dies könnte allerdings den Funktionsumfang unserer Internetseiten für dich einschränken.
Google Analytics
Wir verwenden auf unseren Internetseiten den Webanalyse- und Trackingdienst Google Analytics (Anbieter: Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics dient uns zur Analyse der Benutzung unserer Internetseiten durch die Besucher. Hierzu werden von Google Analytics anhand von Seitenaufrufen (Page Views) Nutzerdaten erfasst, welche Aktivitäten und technische Eigenschaften der Besucher betreffen. Diese Nutzerdaten werden durch Google Analytics ausgewertet, um Berichte (Reports) zu erstellen, die unter anderem Aussagen zu Verweildauer, ungefährer geographischer Herkunft, Herkunft des Besucherverkehrs (Besuchertraffic), Ausstiegsseiten und Verwendungsabläufen beinhalten können. Zu den erfassten Nutzerdaten zählen insbesondere mittels Cookies erzeugte Informationen über die Verweildauer der Besucher auf unseren Internetseiten und die Interaktion der Besucher mit unseren Internetseiten sowie die IP-Adressen von Besuchern unserer Internetseiten. Cookies sind Textdateien, die auf deinem Endgerät gespeichert werden und eine Analyse deiner Benutzung unserer Internetseiten ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über deine Benutzung unserer Internetseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Für die Analyse unserer Internetseiten haben wir Google Analytics um den Code „ga('set', 'anonymizeIp', true)“ erweitert. Somit können wir eine anonymisierte Speicherung von IP-Adressen ermöglichen. Konkret wird deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Speicherung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird deine vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google die zuvor genannten Informationen nutzen, um deine Benutzung unserer Internetseiten auszuwerten, um Berichte (Reports) über die Aktivitäten auf unseren Internetseiten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Benutzung der Internetseiten sowie der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Deine an Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten erfolgt unter Berücksichtigung der Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gemäß § 11 BDSG. Weitere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung über Google Analytics kannst du den betreffenden Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de

Du hast die Möglichkeit das Speichern von Cookies auf deinem Endgerät durch entsprechende Einstellungen in deinem Internetbrowser zu verhindern. Auch kannst du bereits gespeicherte Cookies jederzeit in deinem Internetbrowser löschen. Dies könnte allerdings den Funktionsumfang unserer Internetseiten für dich einschränken. Du kannst außerdem verhindern, dass deine Daten zur Benutzung unserer Internetseiten durch Google Analytics verwendet werden, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Add-on oder auf einem mobilen Endgerät kannst du verhindern, dass deine Daten zur Benutzung unserer Internetseiten durch Google Analytics verwendet werden, indem du das unter dem folgenden Link mit der Bezeichnung „Google Analytics deaktivieren“ verfügbare Opt-Out-Cookie setzt (Hinweise: Du kannst das gesetzte Opt-Out-Cookie in deinen Browsereinstellungen sehen. Das Opt-Out-Cookie funktioniert nur in deinem aktuell genutzten Internetbrowser deines aktuellen Endgeräts und nur für diese Internetseiten. Sobald du deine Cookies in deinem aktuell genutzten Internetbrowser deines aktuellen Endgeräts löschst, musst du den folgenden Link erneut klicken): Google Analytics deaktivieren

Klickerfassung/Webtracking
Wir erfassen und speichern auf unseren Internetseiten die Klicks der Besucher auf unsere Inhalte. Dies ermöglicht uns die Sortierung unserer Inhalte im Filter/Reiter „Beliebteste“ sowie die Analyse der Attraktivität unserer Inhalte zur Optimierung der Inhalte. Die Erfassung und Speicherung deiner Klicks erfolgt dabei komplett anonymisiert, d. h. deine Klicks werden nicht mit weiteren Daten zu deiner Person angereichert. Wir behalten uns vor, interne anonymisierte Statistiken zu den Klicks auf unsere Inhalte zu führen und diese auch an Dritte weiterzuleiten.
Newsletter
Damit du den auf unseren Internetseiten angebotenen Newsletter erhältst, benötigen wir von dir eine gültige E-Mail-Adresse, deine Akzeptierung dieser Datenschutzerklärung und Daten, mittels derer wir prüfen können, dass dir die angegebene E-Mail-Adresse auch gehört und du somit mit der Bestellung des Newsletters einverstanden bist. Wir verwenden für unsere Internetseiten den Newsletterdienst Newsletter2Go (Anbieter: Newsletter2Go GmbH, Nürnberger Straße 8, 10787 Berlin), um Newsletter zu versenden und zu verwalten sowie um Newsletterdaten auszuwerten. Dementsprechend behalten wir uns vor, deine oben genannten Newsletterdaten auch über den Dienst von Newsletter2Go zu erfassen, zu speichern und zu nutzen. Außerdem behalten wir uns vor, deine oben genannten Newsletterdaten über den Dienst von Newsletter2Go um die folgenden Daten zu deiner newsletterbezogenen Aktivität zu ergänzen und diese zu speichern und zu nutzen: Daten zur Öffnung eines Newsletters (Zeitpunkt der Öffnung(en), Art des genutzten Endgeräts, genutztes Betriebssystem und genutzte E-Mail-Software, geographische Position), Klick auf einen Link innerhalb eines Newsletters (Zeitpunkt des(r) Klick(s), spezifischer Link, Art des genutzten Endgeräts, genutztes Betriebssystem und genutzte E-Mail-Software, geographische Position), Erreichung eines bestimmten Zieles wie zum Beispiel eine Registrierung (Zeitpunkt der Erreichung eines bestimmten Ziels, über welchen Link die Erreichung eines bestimmten Ziels erfolgt, Art des genutzten Endgeräts, genutztes Betriebssystem und genutzte E-Mail-Software, geographische Position), Information über eine nichterfolgte Zustellung eines Newsletters (Zeitpunkt der nichterfolgten Zustellung, Grund der nichterfolgten Zustellung), Information über eine aktive userbasierte Abmeldung von einem Newsletter durch Klicken des Abmelde-Buttons (Zeitpunkt der Abmeldung, über welches Mailing die Abmeldung zustande gekommen ist, Grund der Abmeldung, sofern der Nutzer einen Grund angibt), Öffnungsdauer (Information wie lange ein Nutzer einen Newsletter geöffnet hat).

Du kannst unseren Newsletter nur bestellen, wenn du der Verwendung der oben genannten Daten zur Versendung und Verwaltung von Newslettern und zur Analyse von Newsletterdaten zugestimmt hast. Die Newsletter2Go GmbH hat ihren Sitz und ihre Server in Deutschland und unterliegt somit den in Deutschland geltenden Datenschutzbestimmungen. Eine Weitergabe deiner personenbezogenen Newsletterdaten an Dritte findet nicht statt. Wir behalten uns vor, interne anonymisierte Statistiken zu der Anzahl der Bestellungen und Abbestellungen unserer Newsletter zu führen und diese auch an Dritte weiterzuleiten. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten erfolgt unter Berücksichtigung der Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gemäß § 11 BDSG. Weitere Informationen zu Sicherheit und Datenschutz bei Newsletter2Go findest du unter https://www.newsletter2go.de/hilfe/sicherheit-und-datenschutz/

Newsletter2Go ist ein vom TÜV Rheinland zertifizierter Dienstleister mit geprüftem Datenschutzmanagement: https://www.newsletter2go.de/datenschutz-uebersicht

Selbstverständlich kannst du deine Einwilligung in die Speicherung und Nutzung deiner oben genannten Newsletterdaten jederzeit widerrufen. Klicke dazu einfach auf den entsprechenden Link „Newsletter abbestellen“ in einer der Newsletter-E-Mails oder trage dich über unsere Internetseiten wieder für die Bestellung des Newsletter aus, indem du deine E-Mail-Adresse zur Bestellung des Newsletters erneut angibst und auf den Button/die Schaltfläche „Newsletter abbestellen“ klickst. Alternativ kannst du uns diesbezüglich auch gerne eine E-Mail schreiben an datenschutz@our-solutions.net

Verlinkungen zu Internetseiten Dritter
Unsere Internetseiten enthalten Verlinkungen zu den Internetseiten anderer Anbieter. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf diese Verlinkungen und die Internetseiten Dritter. Denn wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter und verweisen diesbezüglich ausdrücklich auf die Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung
Wir sind bestrebt, unsere Internetseiten ständig weiterzuentwickeln und zu optimieren. Solche Weiterentwicklungen oder Optimierungen aber auch gesetzliche Änderungen können Änderungen unserer Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen erfordern. Dementsprechend werden wir in solchen Fällen auch unsere Datenschutzerklärung entsprechend anpassen. Bitte beachte daher den am Ende dieser Seite ausgewiesenen aktuellen Stand unserer Datenschutzerklärung. Wir empfehlen dir, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen zu lesen, um auf dem aktuellen Stand in Bezug auf die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung deiner Daten zu sein. Falls du Fragen zu dieser Datenschutzerklärung hast, kannst du jederzeit gerne eine Nachricht senden an datenschutz@our-solutions.net

Deine Rechte
Du kannst jederzeit kostenlos Auskunft über die von uns über dich gespeicherten Daten bekommen. Weiterhin steht dir das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung und Löschung deiner durch uns gespeicherten Daten zu. Falls du deine Rechte in Anspruch nehmen willst, kannst du uns jederzeit gerne eine entsprechende Nachricht senden an datenschutz@our-solutions.net

Fragen, Anregungen, Beschwerden
Fragen, Anregungen oder Beschwerden in Bezug auf diese Datenschutzerklärung kannst du uns jederzeit gerne mitteilen an datenschutz@our-solutions.net

Widerspruch in Bezug auf Werbung
Hiermit widersprechen wir der Nutzung unserer auf diesen Internetseiten veröffentlichen Kontaktdaten zwecks Zusendung von nicht ausdrücklich durch uns angeforderter Werbung oder werblicher Informationsmaterialien. Im Falle der Zusendung entsprechender Werbung oder werblicher Informationsmaterialien behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

Stand: 8. Juli 2018